• Aktueller Spielbericht

6. Spieltag 2017/18

SVO - SG Griesingen 1:2

Vor einer tollen Zuschauerkulisse entwickelte sich ein gutes Kreisliga A Spiel mit zwei Mannschaften die einander nichts schenkten. Der SVO hatte mehr Ballbesitz doch die Gäste hatten mit ihrem Torjäger Peter Gobs den überragenden Mann in ihren Reihen. Dieser war es schließlich auch, der Griesingen in der zwanzigsten Minute nach einem schnell vorgetragenen Konter im Alleingang zur 0:1 Führung schoss. Oggelsbeuren gab in der Folgezeit alles um noch vor der Pause zum Ausgleich zu gelangen. In der 45. Minute war es dann Simeon Bammert der den verdienten Ausgleich erzielte. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel. Die Heimmanschaft war über weite Strecken das bessere Team und hatte im zweiten Spielabschnitt zwei gute Chancen zur Führung, doch beide Male ging der Ball knapp am Tor vorbei. Als schon alle mit einem leistungsgerechten Unentschieden rechneten, bekam Griesingen im Anschluß an einen Eckball einen fragwürdigen Elfmeter zugesprochen. Der Mittelstürmer der Gäste ließ sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte eiskalt zum glücklichen 1:2 Auswärtssieg.
Die Reservemannschaft hatte gegen ein junges, starkes Team keine Chance und verlor deutlich mit 0:7.

Vorschau: Am kommenden Sonntag, den 24. September, ist der aktuelle Tabellenführer aus Riedlingen zu Gast in Oggelsbeuren. Spielbeginn ist um 13:15 Uhr für die Reserve und um 15:00 Uhr für die 1.Mannschaft. Riedlingen hat in dieser Saison bisher alle Spiele gewonnen und strebt den Aufstieg in die Bezirksliga an, daher wäre alles andere als ein Erfolg der Donaustädter schon eine große Überraschung. Der SVO freut sich auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung bei diesem Heimspiel – vielleicht ist ja mit Glück und den Fans im Rücken eine Punkteteilung möglich.